Kiddy Kult 4

Die Kinder lernen bereits in differenzierter Form mit ihrem Körper umzugehen. Sie erhalten schon sehr früh Einblick in alle gängigen Tanzstile, da sowohl Teile aus HipHop und Videoclipdance als auch Jazzdance, Musical und Ballett mit einfließen. Gerade in diesem Alter ist es ebenso wichtig sowohl Kräftigungs- und Haltungsübungen als auch Dehnungssequenzen in die Tanzstunden mit einzubeziehen, um bereits im Volksschulalter entstehende Bewegungseinschränkungen zu vermeiden. Das Training wird aufbauend gestaltet und an die Anatomie des menschlichen Körpers angepasst, um Muskeln und Gelenke optimal zu schulen und zu schonen. Neben dem Erlernen tanztechnischer Grundelemente wird die Kombinationsfähigkeit verbessert. Durch das Einstudieren verschiedener Tänze wird die Merkfähigkeit auf kindgerechte Art und Weise gestärkt und der Gemeinschaftssinn gefördert. Im Vergleich zu den Kiddy Kult 2 und 3 Kursen sind sowohl die Bewegungsabfolgen als auch die Tanztechnik schwieriger und anspruchsvoller, da die Kinder bereits sehr gute Vorkenntnisse haben.

Kurszeit

Dienstag
16:20 - 17:20