Valentin Pezzei

Laufbahn

Seine tänzerische Laufbahn begann schon im jungen Alter von fünf Jahren in Graz im „La`Balance Kindergarten“, mit einer Klassischen Ballett – Ausbildung bis zu seinem zehnten Lebensjahr. Die Leidenschaft des Tanzes war ihm also schon in die Wiege gelegt worden. Die Faszination des Tanzes führte ihn schlussendlich 2009 in die ewigen Cypher des Bboying, welche ihn bis heute in ihren Bann ziehen. Auch hier hat alles seinen Anfang in Graz genommen, vor allem Dank seines Lehrers Dj Cosmic. Sehr schnell hat er seine Flügel ausgebreitet und ihm die Chance gegeben, mit der SMA Crew zu trainieren und vor allem von ihnen zu lernen. Im Alter von 13 Jahren verschlug ihn das Schicksal nach Klagenfurt, wo er nach wie vor lebt. Hier ist seine Basis, von der aus Valentin reist, lernt und lehrt. Durch etliche Workshops und Camps konnte er sein Wissen über die Kunst des Breakings so erweitern, dass er schon bald selbst sein Können weitergeben durfte. Auch in Wettkämpfen, die in der Fachsprache als Battles bekannt sind, konnte er sich mittlerweile einen Namen machen. 2012 war das Jahr, in dem sich einige Kärntner Tänzer zusammengeschlossen haben, um gemeinsam ein Statement an die Außenwelt zu liefern. Mit den „Funky Monkez“ – seiner Crew und zweiten Familie, vertritt er Hip Hop Tanz nicht nur in Kärnten, sondern auf der ganzen Welt. Tanzen ist seine Leidenschaft, seine Mission und seine Berufung.

Referenzen

5 Jahre -11 Jahre:
•Ballet in Graz im Kindergarten La´ Balance, Hauptrolle in Musical „Der Regenbogenfisch“

2009:
•Bboying (Breakdance) bei „Die Tanzschule“ in Graz, (Lehrer Dj Cosmic)

2010:
•Start des Trainings mit „SMA Crew“ aus Graz, Österreichischer Meister (IDO)

2011:
•Show im Casino Velden für Paul Mitchell, Eve Dance 2011

2012:
•Workshops bei Legenden wie Storm Mr.Wiggles, Renegade (FRK Summercamp, Summerskillz)
•Gründung der Funky Monkez ,
•zweiter Platz beim „Junior Carinthian X Break 2012

2013:
•Model und Tänzer beim World Bodypainting Festival
•Zweimaliger Mth-Jam – Gewinner 2013
•Summerskillz
•Plattenteller in Hermagor: Shows mit verschiedenen Mottos (Schuachplatln, Asien…)
•Modeschau in Wien für Kathinka Habarta
•The Noturious IBE in Holland
•Judge beim NXG Battle
•Doyobe top 8 Crew Battle

2014:
•Infected Floor 2vs2 Viertelfinale (Insbruck)
•From New York to Weißensee: halbstündige Show mit der ganzen Crew
•The Noturious IBE in Holland

2015:
•Bgirls do it Better 2vs2 Battle Viertelfinale (Slowenien), Top 4-Platzierung
•Auftritt bei Balconie TV
•Model beim World Bodypainting Festival
•Gewinner beim Summer Lab 2vs2 Mixedstyle Battle (Grado)
•Catch the Flave Camp (Slowakei)
•Outbreak (Slowakei)
•Eve Dance Camp
•„Battle of the year (Vorausscheidung)“ dritter Platz mit Team Austria (Schweiz)
•„Lange Nacht des Tanzes“ mit Patada

2016:
•„Europe Battle pro „ (Vorausscheidung)“, dritter Platz mit Team Austria (Deutschland)
•Red Bull BC One Austria Cypher Wild Card
•Red Bull BC One Cypher Austria, Top-8-Platzierung
•Judge bei Parkjam 2016 (Graz)
•Das Dschungelbuch: Hauptrolle am Weißensee, von den „Funky Monkez“ adaptieres Tanzstück
•„Lange Nacht des Tanzes“ mit Urban Playground